Wichtige Besucherinformation zum Coronavirus | Stand 29.11.2021

Wichtige Besucherinformation zum Coronavirus | Stand 29.11.2021

Besucherregelungen im MEDICLIN Herzzentrum Coswig

Aufgrund der steigenden Inzidenzzahlen und zum Schutz unserer Mitarbeiter/innen und Patienten/innen gilt ab sofort ein generelles Besuchsverbot im MEDICLIN Herzzentrum in Coswig. Besuche können bei besonderen medizinischen Fällen (akuter gesundheitlicher Zustand) durch einen Arzt im Ausnahmefall festgelegt werden. Die Besucherregelung kann sich jederzeit wieder ändern, aufgrund des lokalen oder regionalen Infektionsgeschehens.

Falls einem Besuch im Ausnahmefall zugestimmt wurde, gelten folgende Regelungen:

  • Betreten Sie die Klinik nur mit FFP2-Maske.
  • Voraussetzung zum Besuch ist 2G+, was bedeutet:
    • ein Nachweis über eine Genesung (nicht älter als 6 Monate) in Verbindung mit einem negativen Ag-Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden) oder einem negativen PCR-Testergebnis (nicht älter als 48 Stunden) oder
    • ein vollständiger Impfschutz (Impfpass) mit einem negativen Ag-Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden) oder einem negativen PCR-Testergebnis (nicht älter als 48 Stunden)  sind bei einem genehmigten Besuch vorzuzeigen.
  • Im Ausnahmefall kann festgelegt werden, dass ein negatives Ag-Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden) oder ein negatives PCR-Testergebnis (nicht älter als 48 Stunden) für einen Besuch ausreicht.
  • Besucher melden sich beim Betreten der Klinik an der Rezeption und müssen eine Besucherkarte ausfüllen.

 Bei Ankunft in der Klinik verpflichten Sie sich,

  • sich als Besucher bei uns zu registrieren. Dies ist wichtig, um im Falle eines Infektionsgeschehens die Infektionsketten rückverfolgen zu können. Die Daten werden nach §§ 16, 25 IfSG gespeichert und nach vier Wochen datenschutzgerecht gelöscht.
  • schriftlich Auskunft über Corona-bezogene Symptome zu erteilen sowie die Verpflichtungserklärung zur Einhaltung der vorgeschriebenen Hygieneregeln zu bestätigen.

Zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter ist die Einhaltung der nachfolgenden Regelungen unbedingt erforderlich.

Was Sie bei Ihrem Besuch beachten müssen

  • Desinfizieren Sie bitte Ihre Hände vor dem Betreten und beim Verlassen der Einrichtung.
  • Tragen Sie während der gesamten Dauer Ihres Besuches eine FFP2-Maske.
  • Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand während der gesamten Zeit sowohl zu Ihrem Angehörigen als auch zu anderen Personen und verzichten Sie bitte auf jeden körperlichen Kontakt.
  • Vermeiden Sie Menschenansammlungen während des Wartens.
  • Wenn Sie husten oder niesen müssen, beachten Sie bitte die Husten- und Niesetikette.

In besonderen Situationen, z. B. bei Patienten, die unter Immunsuppression stehen, sind ggf. weitere Schutzmaßnahmen erforderlich.

Einen Besuch können wir leider nicht erlauben, wenn Sie

  • oben genannte Nachweise nicht vorweisen können,
  • selbst in den letzten 4 Wochen mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2) infiziert waren,
  • innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einer Person hatten, die in den letzten 4 Wochen mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2) infiziert war,
  • Anzeichen einer Erkältung haben: Fieber, Husten, Atemnot, etc.,
  • sich derzeit in Quarantäne befinden.

Separater Eingang für Patienten

Wir testen alle unsere Herzpatienten auf das SARS-CoV-2-Virus, bevor wir sie bei uns aufnehmen. Der Test schützt alle weiteren Patienten, das Personal und natürlich die getesteten Personen selbst.
Bitte betreten Sie das MEDICLIN Herzzentrum Coswig durch den separaten Patienteneingang. Folgen Sie einfach den Wegweisern. Bitte nutzen Sie den Patienteneingang zwischen 6.30 Uhr und 15 Uhr.
Um lange Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir Sie, Ihren Termin im MEDICLIN Herzzentrum Coswig genau einzuhalten.
Notfallpatienten, die nicht mit dem Rettungsdienst und nach 15 Uhr kommen, betreten das Klinikum durch den Haupteingang und melden sich an der Rezeption.