Chest Pain Unit

Chest Pain Unit

In unserer seit 2014 zertifizierten Chest Pain Unit versorgen wir Patient*innen mit akuten Brustschmerzen. Brustschmerzen deuten oft auf einen Herzinfarkt hin und müssen schnell diagnostiziert werden.

Chest Pain Unit: Schnelle und sichere Diagnostik bei Herzerkrankungen

Die Chest Pain Unit bündelt unsere diagnostische Kompetenz für schnelle und sichere Ergebnisse. Wir nutzen EKG, laborchemische Tests, Ultraschall oder CT und können so beispielsweise einen Herzinfarkt oder Herzinsuffizienz rasch erkennen und behandeln. Räumlich, personell und organisatorisch ist die Chest Pain Unit eng verbunden mit unseren Herzkatheterlaboren, den Operationssälen und der Intensivstation, damit im Falle einer dringenden Behandlungsnotwendigkeit kein Zeitverzug entsteht.

Welche Erkrankungen wir in der Chest Pain Unit feststellen können

Brustschmerzen können verschiedene Ursachen haben. In manchen Fällen weisen die Schmerzen auf ernsthafte Krankheitsbilder hin, z. B.:

  • Bluthochdruckkrise
  • Lungenembolie
  • Herzrhythmusstörungen
  • Angina pectoris
  • Schock
  • Krankheiten der großen Körperschlagader
  • Notfälle mit dem Defibrillator oder Schrittmacher
  • Störung der Sauerstoffversorgung
  • Herzschwäche

Wir sind auf die Behandlung dieser Erkrankungen spezialisiert: Wir stellen präzise Diagnosen und leiten die entsprechenden Therapien ein.

Wie wir Sie in der Chest Pain Unit behandeln

Zuerst befragen wir unsere Patient*innen mit Brustschmerzen, nehmen Blut ab und schließen sie an ein EKG und einen Überwachungsmonitor an. Anhand der Daten stellt unser ärztliches kardiologisches Team fest, ob die Brustschmerzen von einer Herzerkrankung herrühren oder andere Ursachen haben, z. B. ein Magengeschwür oder Fehlfunktionen der Muskeln. Wenn es Anzeichen für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung gibt, ist schnelles Handeln gefragt: Patient*innen, bei denen wir einen akuten Herzinfarkt feststellen, behandeln wir sofort in einem unserer Herzkatheterlabore.

Zertifizierte Chest Pain Unit

Zertifizierte Chest Pain Unit

Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie, Herz- und Kreislaufforschung (DGK) zeichnet Notfallstationen, die den technischen, personellen und organisatorischen Qualitätsstandards einer Chest Pain Unit entsprechen, mit einem speziellen Zertifikat aus. Die Chest Pain Unit des MEDICLIN Herzzentrums Coswig führt dieses Zertifikat durchgehend seit dem Jahr 2014.

Wer Sie behandelt

In allen akuten Fällen übernehmen unsere spezialisierten Fachärzt*innen für Innere Medizin und Kardiologie Diagnose und Behandlung.

Wie Sie uns kontaktieren können

Dr. med. Robert Rainer Flieger

Dr. med. Robert Rainer Flieger

Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Angiologie

MEDICLIN Herzzentrum Coswig

Im Falle einer akuten Erkrankung rufen Sie den Rettungsdienst unter der Telefonnummer 112 an.

Kontaktdaten für Hausärzte

Infarkttelefon + 49 34903 49 178

Wir sind für Sie da!

Sprechen Sie uns an!

Kontakte für die Zuweisung von Notfallpatienten:

  • Herzkatheterlabor (24-Stunden-Bereitschaft)
  • Chest Pain Unit (für Patienten mit akuten Schmerzen in der Brust- und Herzregion)